Grantenmarmelade – das natürliche Antibiotikum der Berge

Grantenmarmelade – das natürliche Antibiotikum der Berge. Die Ötztaler Granten sind auch besser bekannt als Preiselbeeren. Bei uns im Ötztal sagt man Granten dazu. Die schönen roten Beeren wachsen in den Wäldern zwischen 1.200 und 2.400 m Seehöhe ...

0
106
Ötztaler Granten am Einkochen
@ Zwatz - Prantl

„Trink an Grantentee, geats dr besser…“ sagte meine Uroma vor kurzem zu mir. Unsere Uroma Karolina ist 93 Jahre alt und weiß, was sie sagt und wovon sie spricht. Aufgrund ihres Alters hat sie so manches im Leben mitgemacht und kann aufgrund ihrer guten Gesundheit noch viel davon weitergeben.  So weiß sie um die Besonderheit der Ötztal Granten.

Granten Marmelade im Glas
© Zwatz – Prantl

Die Ötztaler Granten sind auch besser bekannt als Preiselbeeren. Bei uns im Ötztal sagt man Granten dazu. Die schönen roten Beeren wachsen in den Wäldern zwischen 1.200 und 2.400 m Seehöhe und reifen im Herbst zu säuerlichen Beeren heran. Die Ötztaler wissen um ihre Wirkung. So mag der Eine die Granten gerne zum Wiener Schnitzel, der Andere zum Kaiserschmarrn. Aber auch als Grantentee weiß man um die heilsame Wirkung, zum Beispiel bei Blasenentzündungen, Frauenleiden oder bei Erkältung.

Auf der Almwirtschaft Gampe Thaya kocht Familie Prantl jeden Herbst rund 300 kg Preiselbeeren zu Marmelade ein. „Unsere Gäste lieben den bekannten Kaiserschmarrn auf unserer Alm, und da dürfen Ötztaler Granten natürlich nicht fehlen“ erzählt Jakob.

  • Zum Einkochen brauchen wir:
  • 1 kg Granten
  • ca. 700 g Zucker
  • etwas Zitronensäure

Die Granten waschen, gemeinsam mit dem Zucker und der Zitronensäure leicht zum Kochen bringen und dann bei mittlerer Hitze ca. 8-10 Minuten köcheln lassen. Den Schaum abschöpfen und dann noch heiß in Gläser abfüllen.

Und fertig ist das Antibiotikum der Berge.

Jeden Tag eine Schale Grantentee getrunken – ist‘s eine super Gesundheitsvorsorge – direkt aus der Natur, unverfälscht und echt…

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here