3 Fleischgerichte in Sölden

0
281
Carpaccio Gampe Thaya Hütte
© Familie Prantl

Die 3 Fleischgerichte, die du im Schigebiet Sölden unbedingt probiert haben musst

Das Wetter ist perfekt und du genießt die super Pisten im Schigebiet Sölden Hochsölden. Da macht sich in deinem Bauch das Gefühl von Hunger bemerkbar – hmmm… die Energie geht so langsam aus, die Wadel beißen auch schon und es wird Zeit, eine Pause einzulegen.

Fleisch wär’s doch heute einmal… das gibt den nötigen Schwung, um am Nachmittag auch noch fit für die Piste zu sein. Da haben wir heute 3 Tipps für euch, wo ihr 3 leckere Fleischgerichte im Schigebiet finden könnt.

Carpaccio vom Tiroler Grauvieh auf der Gampe Thaya (Piste Nr. 11)

Gampe Thaya Winter Sölden
© Familie Prantl

Auf der Almwirtschaft Gampe Thaya kommen nahezu ausschließlich Produkte aus der eigenen Landwirtschaft sowie von den Bauern aus der Region auf den Teller. So serviert Jakob von der Gampe Thaya ein Carpaccio von seinen eigenen Rindern, dem Tiroler Grauvieh. Umrahmt wird das Ganze  mit Käsespänen, Rucola und Bauernbrot.  16,20 €

Der g’schmackige Riesenburger – Bergrestaurant Sonnblick, Hochsölden (Piste Nr. 19+20)

Der g’schmackige Riesenburger zeichnet sich durch die optimale Zusammenstellung der Zutaten aus.
Basiszutat für den Burger ist ganz klar das zu 100% Österreichische Rindfleisch. Dazu kommt frischer,
knackiger Salat, serviert in einem Burger-Pettie mit Sesam & dem Spezialdip, an dem Ewald mit
seiner Crew lange herum getüftelt hat. Der Riesenburger – ein Klassiker mit ausgewählten Zutaten,
die mit viel Leidenschaft zusammengestellt wurden.

9,60 € ohne Beilage | + 4,00 € mit Beilage

Zwiebelrostbraten vom Beiried im Restaurant Gletschertisch, Rettenbachgletscher

Am Rettenbachgletscher ist im Herbst 2017 ein neues Schmuckstück entstanden. Ein modernes Restaurant mit viel Glas und einer hervorragenden Aussicht auf den Gletscher. Im oberen Stock genießt man hier am Gletschertisch einen g’schmackigen Zwiebelrostbraten vom Beiried. Dazu werden geröstete Erdäpfel und Speckbohnen serviert.  22,90 €

Na dann, nichts wie hin zu einem der Restaurant’s und lass dir’s schmecken J

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here